Neues Jahr- neue Motivation gewinnen

Nachdem ich mir nun im Dezember eine kleine Auszeit genommen haben, kann ich jetzt voll und ganz wieder durchstarten. So war zumindest meine Vorstellung.

Doch kaum ist man wieder im Alltag, geht zur Arbeit und kümmert sich um den Haushalt, bleibt die erwartete große Motivation aus, sich mit anderen Dingen zu beschäftigen.

Deswegen habe ich mich heute mal ausgiebig mit dem Thema Motivation auseinander gesetzt. Und es ist wirklich ein sehr komplexes Thema.

Motivation hängt stark mit Erfolgen zusammen. Kein Erfolg, so lässt auch die Motivation nach. Jedoch kann ohne Motivation auch kein Erfolg entstehen, denn Erfolg entsteht nicht einfach über Nacht.

Stell dir einmal vor, du möchtest abnehmen. Das geht nur dann, wenn du selber etwas an der Ernährung & Bewegung änderst. Zeigt die Waage allerdings nach Wochen immer noch das Gleiche an, so verlierst du den Glauben an dein Können, die Motivation sinkt und wahrscheinlich gibst du komplett auf. Es kommt die Frage auf: Warum mache ich das eigentlich ?

Und genau dieses WARUM ist entscheidend. Halt dir dein WARUM immer vor Augen. Denn dein Warum ist dein Grund, wieso es sich lohnt loszugehen, was zu ändern, etwas durchzuziehen.

 

Hier eine kleine Übung: 

 

Visualisiere jeden Tag dein Ziel. Am Besten gleich morgens, wenn du aufstehst. Halt dir kurz vor Augen, wieso du dieses Ziel erreichen möchtest, was es in deinem Leben ändern würde.

 

Dein großes WARUM !!!

 

 

Es wird Tage geben, da bist du motivierter als an anderen Tagen. Nehme dies einfach so hin und akzeptiere es. Es ist vollkommen normal und okay. 

Aber bleib dabei, egal wie lang es dauert. Wenn du das Gefühl hast, es ist genau das Richtige, dann mach weiter. 

Du hast jederzeit die Möglichkeit dein Ziel zu verändern, abzuwandeln, was neues auszuprobieren. Hab Vertrauen in dich. 

Gibst du zu früh auf, so kannst du dieses Vertrauen dir gegenüber verlieren. 

 

Folge deinem WARUM und erinner dich immer wieder daran. 

 

" Ich verliere nicht. Entweder ich gewinne oder ich lerne!"

 

Deine Laura 




Kommentar schreiben

Kommentare: 0